Beier, Ingrid

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laut eigenen Angaben seit 1954 Dynamo-Fan.
    Ingrid Beier, den meisten bekannt als Dynamo-Oma. Die Oma ist so etwas wie ein Maskottchen für Dynamo. Bekannt wurde sie als sie immer wieder Kuchen für die Spieler backte (Gerüchten zu Folge hat nie ein Spieler gekostet) und auch sonst sowohl beim Training als auch bei der Abfahrt des Mannschaftsbusses immer wieder zugegen war. Mittlerweile ist sie 85 und lebt im betreuten Wohnen. Das hält sie nicht davon ab jedes Heimspiel zu besuchen. Außerdem geniest sie das Privileg die Pressekonferenzen zu besuchen. Dies wurde ihr wohl gewährt, weil sie allen damit auf den Geist ging. Bekannt ist auch das sie sehr pressegeil ist und sich selbst als größten älteren Dynamofan sieht.

    2.096 mal gelesen