„Wir sind eine Gemeinschaft.“ Solidarität mit 28 Dynamo-Fans durch Trikot-Sonderedition

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In Folge des Fanmarsches in Karlsruhe am 14. Mai 2017 führten Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Polizeipräsidium Karlsruhe am 5. Dezember 2017 Hausdurchsuchungen bei 28 Dynamo-Fans, im Fanprojekt Dresden und weiteren Geschäftsräumlichkeiten durch. Mehrere der Betroffenen haben am Fanmarsch in Karlsruhe nicht teilgenommen, keinem wird die Beteiligung an einer Straftat vorgeworfen. Gleichwohl müssen die 28 Dynamo-Fans mit Verfahren wegen Landfriedensbruch rechnen. Die Anwaltskosten – mögliche Prozess- und Reisekosten sind noch nicht abzuschätzen – übersteigen bereits vor der möglichen Aufnahme von Verfahren die wirtschaftlichen Möglichkeiten einiger Betroffener, abhängig vom weiteren Verlauf ist die Existenz aller 28 bedroht. Um die 28 Dynamo-Fans zu unterstützen, hat sich das „Solidaritätskomitee Dynamo“ gebildet, das Spenden zur Deckung der Anwaltskosten sammelt und fortlaufend über Neuigkeiten informiert.

    „Wir sind eine Gemeinschaft.“ – Diesen Leitsatz haben Fans und Mitglieder durch Sonderumlagen, Geistertickets und zahlreiche andere Aktionen über Jahrzehnte geprägt. Vereinsleben und Traditionspflege sind Werte, für die sich die aktive Fanszene der SGD nachhaltig engagiert. Gelebter Zusammenhalt, der jetzt die Solidarität mit den Betroffenen einschließt.

    Aus diesem Grund wird eine Sonderedition des Heimtrikots 2017/18 erscheinen, auf dem ihr euch mit eurem Namen verewigen könnt. Aus den Namen aller Unterstützer bildet sich auf der Trikotvorderseite das „Dynamo-D“. Die Wappen von Verein und K-Block werden ebenfalls aufgebracht, um den Zusammenhalt innerhalb der Dynamo-Familie zu symbolisieren. Einen erheblichen Teil der Einnahmen werden Verein und Fanshop für die Deckung der Anwaltskosten der 28 betroffenen Dynamo-Fans zur Verfügung stellen. Vom 1. bis zum 21. März könnt ihr eure Sonderedition zum regulären Preis von 69,95 Euro im Fanshop am DDV-Stadion oder online unter www.dynamo-fanshop.de bestellen. Anschließend beginnt die Produktion, die Auslieferung der Trikots erfolgt voraussichtlich Ende März.


    dynamo-dresden.de/fans/news/ne…nd-eine-gemeinschaft.html

    440 mal gelesen