news

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Die SG Dynamo Dresden hat am Dienstag fristgemäß die Lizenzunterlagen für die Spielzeit 2016/17 für die 2. Bundesliga bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) und für die 3. Liga beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingereicht. Die SGD geht davon aus, dass die Lizenzen wie im vergangenen Jahr ohne wirtschaftliche Auflagen erteilt werden. Ausweislich des Berichtes des Wirtschaftsprüfers hat die SG Dynamo Dresden trotz des buchhalterischen Umschlagens des Kölmel-Darlehens vom Eigen- ins Fremdkapital zum 31. Dezember 2015 erneut ein positives Eigenkapital ausgewiesen. „Die im Geschäftsbetrieb der Saison 2014/15 begonnene Restrukturierung der Sportgemeinschaft haben wir zusammen mit…

    639 times read

  • Am Freitag vor dem Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers laden die Fanabteilung der SGD und die Fangemeinschaft Dynamo alle Interessierten sowie alle Fans mit Behinderung recht herzlich zur Teilnahme an der Fanversammlung ein. - Wann? 04.03., 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) - Wo? VIP-Bereich im DDV-Stadion (Zugang barrierefrei) - Wer? alle interessierten Dynamo-Fans Ziel ist es, einen Überblick über die Bedarfe aller Fans mit Behinderung zu schaffen, vorhandene Probleme zu erörtern und gemeinsam an Lösungsmöglichkeiten zu arbeiten. Die Fanversammlung soll zukünftig in regelmäßigen Abständen stattfinden, um eine stetige Verbesserung der Teilhabe von Fans mit Behinderung am…

    242 times read

  • Die DDV Mediengruppe ist neuer Namensgeber der Heimspielstätte der SG Dynamo Dresden. Das Unternehmen sicherte sich das Namensrecht am „DDV-Stadion“ ab sofort bis 30. Juni 2020. Das von Vermarkter Lagardère Sports* vermittelte Sponsoring-Paket beinhaltet unter anderem TV-relevante Bandenwerbung, die Beflaggung am Stadion sowie besondere Veranstaltungen und Aktionstage für Stadionbesucher. Als sichtbares Zeichen der neuen Kooperation wird der Schriftzug der DDV Mediengruppe in den kommenden Wochen an der Stadionfassade auf der Lennéstraße angebracht. Carsten Dietmann, Geschäftsführer DDV Mediengruppe: „Als langjähriger Partner von Dynamo leben wir den Mythos und die Begeisterung des…

    329 times read

  • Die Mitglieder des Aufsichtsrats der SG Dynamo haben sich am 2. Februar 2016 mit der Bitte des kaufmännischen Geschäftsführers Robert Schäfer beschäftigt, seinen Anstellungsvertrag aus persönlichen Gründen vorzeitig aufzulösen. Der Aufsichtsrat hat sich mit Robert Schäfer auf eine vorzeitige Beendigung des Vertrages zum 30. April 2016 verständigt. Der Aufsichtsrat bedauert diese Entwicklung. Er dankt Robert Schäfer für dessen engagiertes Wirken im Interesse des Vereins, seiner Mitglieder und Fans. Gemeinsam mit Sportgeschäftsführer Ralf Minge hat er in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich dazu beigetragen, das Ansehen der SG Dynamo zu heben und den Verein wirtschaftlich…

    830 times read